Treffpunkt: Wir treffen uns regelmässig im
        jeweils Donnerstag um ca. 19:30 Uhr.
Monatsversammlungen: Mittwochs 19:00 Uhr 
KaffeeTreff: Werktäglich ca. 11 bis 12 Uhr im
          Helvetia Hock (offen) Allschwil                                                                                                                                  
Nächste Club-Termine:  
 Ein paar Bilder vom Peilen -->Verein/Peien/Chlausenpeilen
26.01.18 Januar CQ WW CW 160m Contest
07.02.18 Mi Vereinsversammlung Airport Hotel
17.02.18 ARRL DX CW Contest
19.02.18 Basler Fasnacht

INFO
BALUN siehe Menu KnowHow/Antennengrundlagen/Alles über BalunQTC's
Vereinsmitteilungen werden vorläufig unter 'VEREIN/QTC/... abgelegt" 
USKA: Freigabe 60m Band (siehe Menu 'Funkpraxis')                                                                                    Hier das Juli QUB zum herunterladen.

From January 19 to February 4, 2018 there will be a special exhibition at the local muesum in Reinach BL, Switzerland about ham radio and ham emergency radio. We will also run a ham radio station during the opening hours of the exhibition.

Looking forward to many contacts we give an award to any ham who contacts us frequently.

Award rules:
To achieve the HB9HMR award, you need at least:

  • for stations with swiss prefix (HB):
    mindestens 3 Verbindungen, wovon eine davon auf unterschiedlichem Frequenzband sein muss sowie zwischen der ersten und letzten Verbindung mindestens 2 Stunden liegen müssen.

  • for international stations:
    mindestens 2 Verbindungen auf unterschiedlichem Frequenzband, wobei 
    zwischen der ersten und letzten Verbindung mindestens 2 Stunden liegen müssen.

  • for short wave listener (SWL):
    mindestens 2 gehörte Verbindungen auf unterschiedlichem Frequenzband, 
    wobei  zwischen der ersten und letzten Verbindung mindestens 1 Stunde liegen muss.

From January 20 to February 4, 2018 we will bei QRV during the scheduled times (see below) on the short wave bands and on DMR (Brandmeister Net) over the Talking Groups TG 2280 (TG Switzerland, northern area) and TG 2284 (TG Switzerland, Basel Area).

HB9HMR is allways QRV when the museum is open:
- Saturday, January 20, 2018, 14:00 - 18:30 Uhr MEZ  (1300 - 1730 UTC)
- Sonday,   January 21, 2018, 14:00 - 18:30 Uhr MEZ  (1300 - 1730 UTC)
- Tuesday,  January 23, 2018, 19:00 - 22:30 Uhr MEZ  (1800 - 2130 UTC)
- Saturday, January 27, 2018, 14:00 - 18:30 Uhr MEZ  (1300 - 1730 UTC)
-  Sonday,   January 28, 2018, 14:00 - 18:30 Uhr MEZ  (1300 - 1730 UTC)
- Tuesday,  January 20, 2018, 19:00 - 22:30 Uhr MEZ  (1800 - 2130 UTC)
- Saturday, February 03, 2018, 14:00 - 18:30 Uhr MEZ  (1300 - 1730 UTC)
- Sunday,    February 04, 2018, 14:00 - 18:30 Uhr MEZ  (1300 - 1730 UTC)

AOther QRV times are possible but not anounced in advance.

We are looking forward to make a lot of international contacts.

vy 73 de HB9HMR ham radio team

Amateurfunkgruppe HB9EAS , Postfach 631 , 4144 Arlesheim


HB9EAS lädt ein zur Veranstaltung für alle interessierten Personen
"DMR – Seminar für Anfänger"
Der Verein Amateurfunkgruppe HB9EAS führt ein Seminar über das Thema „DMR-Funk“ durch.
Das Seminar richtet sich an Funkamateure , welche als Newcomer gerne in die Betriebsart DMR
auf den Amateurfunkbändern einsteigen wollen.

Datum: Samstag, 20. Januar 2018 Zeit : 13.30 bis 16 Uhr

Ort: Pfeffingerstrasse 1 , 4153 Reinach
Seminarlokal: Eingang Logistikzentrum – Untergeschoss
Der Zugang erfolgt über die Abfahrtsrampe zur Zivilschutzanlage. Parkplätze sind oberhalb der Rampe in
genügender Anzahl vorhanden.

Die gleichen Infos sind unter www.hb9eas.ch abrufbar.

Agenda
Einführung in die Betriebsart DMR
Netzaufbau und Topologie des Brandmeister Systems / Talkgruppen
Verfügbare Geräte für DMR ( div. Marken )
Vor Ort werden fast alle Marken / Typen von DMR-Funkgeräten zur Demo vorhanden sein
HOT – Spot Lösungen ( eigener Zugang zum DMR-Netz via Internet)
Vorstellungen von Lösungen zum Bau / Inbetriebnahme von HOT SPOT Lösungen für DMR
Einblick in das Erstellen eines „Codeplugs“ für das DMR-Funkgerät
Überblick des Programmieren von DMR-Funkgeräten
Programmieren von Geräten vor Ort möglich ( DMR-Gerät mitnehmen)
Erklärung des Programmierens von DMR – Funkgeräten ( vor Ort am Seminar möglich)

Fragen / Antworten

  • Ausprobieren der diversen vorhandenen Geräte vor Ort
  • Referenten sind Beni HB9FEF und Philipp HB9TQJ

Das Seminar ist für alle Funkamateure gratis - Spenden sind willkommen vor Ort.
73 de HB9EAS - Der Verein für digitale Betriebsarten in der Region Basel www.hb9eas.ch

   
 
   
GMT
   
   

Country Visitor  

Flag Counter

   
© Copyright © 2016 HB9BS. Alle Rechte vorbehalten. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.