Eine ganz kurze Einleitung:

  • Mit der rechten Maustaste den roten und blauen Marker verschieben. Rot ist der eigene Standort, Blau die gesuchte DX-Station.
  • Natürlich kann man auch das QTH im Menu wählen z.B. HB9 und 1S

 

  • Wer es genau wissen will gibt seine eigenen Standortdaten ein z.B. 47.55 und 7.54
  • Wähle Deine Stationsleistung im Menufeld Transmitter Site. z.B. 100 Watt / 1000 Watt 
  • Wähle Deine Band und Antenne im Menufeld Transmitter Site. z.B. 20M 3-el Yagi @ 20M (66ft)
  • Wähle die Betriebsart z.B. CW / SSB
  •  Sofern mit einer Richtantenne gearbeitet wird kann noch im Menufeld Transmitter Site Short oder Long Path gewählt werden.
  • Wähle sofern bekannt die Antenne im Menufeld Receicver Site

 

Mit gedrückter Maustaste links kannst Du die Karte verschieben.

Oben rechts durch anklicken des 4-Eck Symbols kannst Du die Karte vergrössern.

Die farbigen Kurven auf der rechten Seite zeigen Dir die Bänder abhängig von der Tageszeit an.

Dieser Link unten rechts öffnet ein neuen TAB mit den möglichen Propagazionen in Form eines Kreises mit BAND/ZEIT/%. Die farbigen Felder zeigen von Blau bis Rot die prozentmässigen Propagationen an.  Use the 24-hour prediction wheel (= REL Short-Path)

 

Es gibt noch viele Bedienungsmöglichkeiten die ich hier nicht alle erklären kann. Probieren geht über Studieren ! Ganz Unten findet man noch ein LINK:  read the User Manual wo noch einige Infos zu finden sind.

n.b. Für die Marker A,B,C,D habe ich noch keine plausible Erklärung gefunden.

Author HB9BPP Sämi

   
 
   
GMT
   
   
© Copyright © 2016 HB9BS Alle Rechte vorbehalten. Webmaster: HB9BPP